Turbo Concepts Hamburg - Dein Ansprechpartner für individuelle Performance Lösungen
Shopkategorien
Home Facebook

1.8T Front Downpipe 85mm für k04.022 / 23 im Golf 4 / Bora / A3 / Leon / Oktavia / TT

1.8T Front Downpipe 85mm für k04.022 / 23 im Golf 4 / Bora / A3 / Leon / Oktavia / TT

609,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 8 Werktage

Zubehör:

Downpipe Konfigurator:

Welche Abgasanlagen Verbindung benötigst Du?:

Welcher Krümmer ist verbaut?:

  • 1.8TDPK04FWD
  • Durch die Variationsmöglichkeiten bauen wir die Downpipe nach dem Zahlungseingang ! ca.5-10 Tage
Montage und Kompatibilität: Unsere 85 > 76mm FireBirD Downpipe bietet perfekte... mehr
Produktinformationen "1.8T Front Downpipe 85mm für k04.022 / 23 im Golf 4 / Bora / A3 / Leon / Oktavia / TT"


Montage und Kompatibilität:
Unsere 85 > 76mm FireBirD Downpipe bietet perfekte Passgenauigkeit für alle 1.8T Front Fahrzeuge mit K04.023 / 20 Umbau im quer eingebauten Zustand.

1.8T Fahrzeuge
Motor Kennbuchstabe:
Audi A3 8L
alle
Audi TT 8N alle
VW Golf 4 alle
VW Bora alle
VW Beetle alle
Seat Leon 1M alle
Skoda Oktavia 1U alle

 
Solltest du einen S3 / TT / Allrad etc. mit K04.02x Lader besitzen, haben wir auch dafür die passende Downpipe entwickelt, welche bei Allradkarossen vom Verlauf anders ist. Klick dazu hier.


Besonderheiten zur Technik:
Da sich der "K04.023" Umbau aus dem S3 sehr großer Beliebtheit erfreut und die k04 Allrad Downpipe nicht am Front Fahrzeug passt, haben wir speziell für die oben genannten Fahrzeuge eine eigene Version entwickelt.
Dabei kannst Du exklusiv unterscheiden, ob ein original Audi oder Upgrade Guß- Krümmer im JBS Style verbaut ist.
Hierbei wird in der Flansch-Position Unterschieden, wo der Lader und somit Abgasgehäuse etwas verdreht positioniert ist. Somit gewährleisten wir für beide Krümmer Versionen absolut perfekte Passgenauigkeit!

Da der K04.020 & 23 nicht wie häufig vermutet 76mm am Abgasgehäuse Ausgang hat, sondern 80mm Innenmaß, verbauen wir an dieser Stelle eine strömungsgünstige Reduzierung. Dadurch wird der Abgasstrom nicht behindern und es entsteht kein unnötiger Hitzestau durch die Reflektion ins Gehäuse, wodurch dieses thermisch überlastet und schneller zu Hitzerissen neigt. Viele Hersteller verlaufen fälschlicherweise vom Laderausgang mit 76mm Rohrmaß (72mm Innenmaß abzüglich der Wandstärke), wodurch eine starke Strömungskante entsteht. Dies ist bei uns nicht der Fall.
Unsere Downpipe verläuft in den ersten 40cm in 85mm Sondermaß und flutet dann strömungsgünstig in 76mm.

Der stark optimierte Abgasflow und das größere Raumvolumen direkt nach dem Ausgang ermöglicht ein deutlich früheres Ansprechverhalten des Laders und eine agilere Gasannahme über das gesamte Drehzahlband. Die Abgasturbine arbeitet gegen kein Staudruck an und entlastet somit die Lagerung, wodurch in im Schnitt auch 0,15Bar mehr Ladedruck generiert werden kann. Daher bringen "optimale" Downpipes selbst ohne Softwareanpassung schon oft eine spürbare Leistungszunahme. Unter Verwendung eines Rennkats ist für ein optimales Ergebnis eine Softwareanpassung jedoch erforderlich.

Für einfache Montage ist die FireBird Downpipe einteilig aufgebaut und ein Absenken der Achse nicht nötig. Dies ermöglicht eine schnelle und unkomplizierte Montage, ohne zusätzliche Trennstellen die undicht werden können.
Der Flexkorb ist so positioniert, das er maximale Wankbewegungen des Motors unter Last kompensieren kann.

Mittels des passenden Verbinders, welcher über das Drop-Down-Auswahlmenü mit dazu bestellt werden kann, wird die restlich Abgasanlage ( AGA) verbunden. Sehe dazu das Beispielbild des massiven Verbinders.

Die Fertigung:
Unsere Edelstahl Downpipes sind alle Handarbeit und hochwertig verarbeitet. Sie werden selbstverständlich per WIG Verfahren mit Formiergas durchgeschweißt, so dass auch im inneren und den an den Flanschübergängen eine saubere Wurzel entsteht. Wir verwenden je nach Model unterschiedliche Edelstahllegierungen und nicht nur das übliche 1.4301 sondern auch 1.4541. Für perfektes Finish erhalten alle Abgasteile einen mattierten Schliff.

Jede neue Downpipe wird für die Anbindung an eine originale, serienmäßige Abgasanlage konstruiert. Somit bieten wir keinen Hersteller bezogenen Fix-Punkt bei der Rohrführung, sondern gehen von der originalen Position aus. Jeder Hersteller, der sich also bei der Konstruktion seiner Abgasanlage ebenso an die original Fix-Position der originalen Downpipe hält, fluchtet somit perfekt mit unserem Rohrverlauf. In der Regel machen die meisten das so, aber einige bauen auch Downpie und AGA zusammen, wodurch sich ein nicht seriennahe Ausrichtung ergibt.

Lieferumfang:

  • Der Basislieferumfang beinhalte immer die 1 teilige Downpipe für K04.020 / 23

    Solltest Du gerne zusätzliche Anschlüsse für 2. Lambda für eine Breitbandsonde zur Abstimmung etc. haben wollen, schreib uns dies gerne ins Komentarfeld bei der Bestellung.

Der erweiterte Lieferumfang ergibt sich aus der Zusammenstellung des Drop-Down-Menüs.

Erläuterung der Zusatzoptionen über das Drop-Down-Menü:

  • Du kannst die Downpipe so zusammenstellen, wie Du es für richtig hältst.
    Da alle K04 Motoren Euro 3 Norn haben, egal welcher Kennbuchstabe, empfehlen wir für maximalen Durchsatz und geringsten Staudruck einen 100 Zeller. Unsere hochwertig beschichteten Kats bestehen diese Norm bei der AU.
    Für Serienlader reicht die 120mm Durchmesser Version, bei Upgrade Ladern ist 130mm empfehlenswert.
  • Unsere Kat-Attrappe ist nicht einfach nur ein hohler Körper, sondern beinhaltet ein durchgehendes Rohr, um das ein Mantel wie eine Katform geschweißt wird. Somit werden Verwirbelung vermieden und die Attrappe klingt nicht hohl.
  • Das Kat-Ersatzrohr ist einfach ein durchgehendes Rohr.
  • Für die Anbindung an die Abgasanlage kannst Du dir den passenden Verbinder mit HD Schellen dazu konfigurieren.
  • Das Dichtungspaket beinhaltet die Dichtung + Muttern für die Montage am Lader.
  • Die Upgrade Krümmer haben eine etwas andere Position vom Flansch. Daher bitte entsprechend wählen, damit die Downpipe später nicht an der Kardanwelle anliegt. Wir haben Schweißlehren für beide Krümmer Positionen.

RECHTLICHER HINWEIS:
Diese Downpipes mit Universal-Kats sind im Bereich der Straßenverkehrsordnung nicht zulässig! Nur die HJS Version beitzt eine e-Prüfzeichen, welches das Abgasverhalten bis Euro 4 bescheinigt, muss jedoch trotzdem vom Kunden gesondert eingetragen werden. Die ist nicht Teil des Lieferumfangs. Solange darf das Fahrzeug legal im öffentlichen Straßenverkehr nicht bewegt werden.

Die Benutzung ist ist ausschließlich für Motorsportzwecke ausgelegt. Wenn dennoch eine Downpipe mit einem nicht zugelassenem Kat ohne Typgenehmigung eingebaut wird, machest Du dich strafbar.

Ein Erlöschen der Allgemeinen Betriebserlaubnis des Fahrzeuges, Anzeige wegen Steuerhinterziehung (Abgasnorm) Stilllegung des Fahrzeugs, sowie auch Ermittlungen von der deutschen Umweltbehörde können die Konsequenz für den Fahrzeughalter sein!

TECH-TIPP:
Richte die DP vor dem endgültigen Festziehen entsprechend zur Abgasanlage aus. Die Schellen der Verbindungsmuffe sind nicht mit einem Schlagschrauber festzuziehen. Spätere Ausrichtung-arbeiten müssen immer zwingend im abgekühlten Zustand durchgeführt werden, da sich der heiße Edelstahl sonst ggf. verformt und die Passgenauigkeit verloren geht. Eine separate Montageanleitung liegt in schriftlicher Form jeder Downpipe noch einmal bei.

 

Weiterführende Links zu "1.8T Front Downpipe 85mm für k04.022 / 23 im Golf 4 / Bora / A3 / Leon / Oktavia / TT"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "1.8T Front Downpipe 85mm für k04.022 / 23 im Golf 4 / Bora / A3 / Leon / Oktavia / TT"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen