Turbo Concepts Hamburg - Dein Ansprechpartner für individuelle Performance Lösungen
Shopkategorien
Home Facebook

Nano Kaltluftschlauch für Carbon Boxen

Nano Kaltluftschlauch für Carbon Boxen

79,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

auf Lager

  • NanoIntake
Das passende Zubehör für die Carbon Intakes: Der Nano-Ansaugschlauch ist... mehr
Produktinformationen "Nano Kaltluftschlauch für Carbon Boxen"


Das passende Zubehör für die Carbon Intakes:

Der Nano-Ansaugschlauch ist die perfekte Ergänzung für unsere Carbon Boxen.
Er wird am Eingang des Gehäuses befestigt und leitet kalte, sauerstoffreiche Luft aus dem Radkasten oder der Front direkt in den Ansaugtrakt. Der 100mm große Sammeltrichter am Ende begünstigt diesen Effekt.

Der Schlauch besteht im aus mehrlagigem Silikon, in den ein stabiler Draht eingearbeitet ist.
Dieser verhindert, dass sich der Schlauch bei dem entstehenden Unterdruck den der Lader oder Motor erzeugt, zusammen ziehen kann.
Eine Querschnittverjüngung wie bei billigen Kunststoffwellschläuchen ist somit absolut ausgeschlossen und der typische Surring Effekt bei Turbomotoren bleib aus !

Der Schlauch ist 70 cm lang und hat einen Innen-Durchmesser von 80mm, passend für die Airboxen. Er kann natürlich beliebig gekürzt werden.

Wichtiger Hinweis für die Kombination mit der Monsterbox
Die Monster Carbonbox wird regulär mit einem Eingang von 89mm geliefert.
Der Nano-Ansaugschlauch passt dort nur umgedreht, sprich mit der geweiteten Seite, in der regulär der 100mm Trichter steckt ( siehe Bild ). Somit entfällt die Nutzung des Trichters.

Alternativ kann die Monsterbox aber auch mit einem Alu Anschlussstutzen von 80mm geliefert werden, so dass der Schlauch dann wieder plug & play passt. Dieser anfangs verjüngte Querschnitt ist nicht als negativ zu betrachten und wurde von uns in dieser Kombination schon mit 460PS gemessen.

Wenn Du allerdings den Eingangs Querschnitt nicht reduzieren möchtest, dann schau Dir im Zubehör unsere 170mm Ansaugtulpe an. Diese ist optimal für die Monsterboxen, passt im Gegensatz zum Nano-Ansaugschlauch aber nicht bei engen Platzbedingen.

TECH-TIPP:
Den Nano-Ansaugschlauch möglichst nicht mit der Öffnung direkt in die Front legen, sondern entgegensetzt der Fahrtrichtung oder seitlich. Dadurch wird ein direktes Ansaugen von Nässe und Dreck verhindert.
 

Weiterführende Links zu "Nano Kaltluftschlauch für Carbon Boxen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Nano Kaltluftschlauch für Carbon Boxen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen