Turbo Concepts Hamburg - Dein Ansprechpartner für individuelle Performance Lösungen
Shopkategorien
Home Facebook

Pierburg Intank Rennsport Benzinpumpe für A4 1.8T / S4 & RS4 – Quattro

Pierburg Intank Rennsport Benzinpumpe für A4 1.8T / S4 & RS4 – Quattro

259,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3 Werktage

  • PierPUMP
Allgemeines: Viel Hobby- Schrauber wissen nicht, dass die Kraftstoffpumpe genau so... mehr
Produktinformationen "Pierburg Intank Rennsport Benzinpumpe für A4 1.8T / S4 & RS4 – Quattro"


Allgemeines:

Viel Hobby- Schrauber wissen nicht, dass die Kraftstoffpumpe genau so wie die Wasserpumpe ein Verschleißteil dar stellt.
Der im inneren angetriebene Motor verliert durch Abnutzung mit der Zeit an Wirkungsgrad und die ursprüngliche Förderleistung inkl. Benzindruck schwindet allmählich.

In den meisten Fällen sind die original verbauten Kraftstoffpumpen am Fahrzeuge älter als 10 Jahre und große Düsen alleine reichen nicht aus, um die benötigte Menge an Sprit zur Verfügung zu stellen.

Das selbige gilt auch für die oft angewandte, kostengünstige Alternative die Kraftstoffmenge mit einem 3,5 bzw. 4 Bar Benzindruckregler zu erhöhen.
Die angegebene Bar Stärke der Pumpe ist immer abhängig von der Betriebsspannung und dem Aufnahmestrom. Durch Alterserscheinungen und Unterdimensionierung läuft diese somit zwangsweise am Limit bzw. schafft die benötigte Menge nicht.

Da der Ladedruck zum Basisdruck der Pumpe/Regler addiert wird, hier ein kurzes Rechenbeispiel zur Verdeutlichung:

4 Bar Benzindruckregler + 1,5 Bar Ladedruck = Düsen sollen mit 5,5 Bar betrieben werden, was Durchfluss Menge X ergibt und im Software Kennfeld hinterlegt ist.

Liefert nun aber die Pumpe gar nicht die benötigte Menge Kraftstoff von der Förderleistung sowie 4 Bar Druck, stehen an der Düse keine 5,5 Bar – sondern weniger an und die Kraftstoffmenge ist zu gering. Folge : Das Gemisch passt nicht wie geplant.
Da alle Düsen immer das sauberste Spritzbild bei 3 Bar Grunddruck haben, raten wir daher immer zum 3 Bar Benzindruck Regler in Verbindung mit einer kraftvollen Pumpe
für optimale Ergebnisse.


Die Technik der Pierburg Pumpe:
Um diesem Mangel an Förderleistung und Benzindruck Abhilfe zu schaffen, solltest Du daher eine zusätzliche, verstärkte Kraftstoffpumpe mit mehr Förderleistung verbauen und die originale Intank Pumpe lediglich weiter als Vor-Förderpumpe nutzen.

Die Pierburg In-Line Pumpen Lösungen wir als Universallösung in Reihe am Ausgangsanschluss der In-Tank Pumpe verbaut  und sorgt somit für eine höhere Förderleistung. Auch wenn die originale Intank Pumpe schwächer ist, wird durch die Reihenschaltung der stärkeren Pumpe ein Saugeffekt erzeugt und stellt der Einspritzleiste je nach Bedarf mehr Benzindruck und Menge zur Verfügung.  Alternativ kann diese beim A4 1.8T / 2.7T (S4 / RS4 ) Quattro auch als Intank Pumpe verbaut werden wie das letzte Foto zeigt. Die Pumpe läuft gegenüber der Bosch 044 recht leise.

Die  Krafstoff-Pumpe wird vom Hersteller bis 600 PS Förderleistung frei gegeben.
Für die Montage wird ein zusätzlicher Halter, elektrische Leitungen und Anschlussfittinge benötigt.

Technische Daten:

Temperaturbereich: Benzindruck: Fördermenge:
-20° bis 90° 5 Bar max. 360 Liter/Stunde @13,5V / 24°
     
Stromaufnahme: Elek. Anschlüsse: Besonderheiten:
16A unter Vollast M6  E85 fähig

 
Für eine vereinfachte Lösung bei 1.8T / 2.0TFSI / R32 Bereich empfehlen wir die Turbo Concepts Intank Pumpen.

Lieferumfang:

  • original Pierburg Kraftstoffpumpe 360 l/h Version

 

Weiterführende Links zu "Pierburg Intank Rennsport Benzinpumpe für A4 1.8T / S4 & RS4 – Quattro"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Pierburg Intank Rennsport Benzinpumpe für A4 1.8T / S4 & RS4 – Quattro"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen