Turbo Concepts Hamburg - Dein Ansprechpartner für individuelle Performance Lösungen
Shopkategorien
Home Facebook

K03 Plus X - RS Upgrade Turbo für 1.8T quer A3 Golf 4 Bora Leon Oktavia TT

K03 Plus X - RS Upgrade Turbo für 1.8T quer A3 Golf 4 Bora Leon Oktavia TT

ab 1.749,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Neuteil oder Dein eingesendetes Teil umbauen? :

  • K04-001XRS
  • ### TEXT UNTEN BEACHTEN ! ! ###
Turbo Concepts K03 PLUS X- RS V.2   Upgrade Lader für alle 1.8T quer... mehr
Produktinformationen "K03 Plus X - RS Upgrade Turbo für 1.8T quer A3 Golf 4 Bora Leon Oktavia TT"

Turbo Concepts K03 PLUS X-RS V.2  Upgrade Lader für alle 1.8T quer Motoren, mit serienmäßigen 150 - 180 PS Motoren im A3, TT Golf 4, Bora & Leon sowie Oktavia

Geeignet für die Motor – Kennbuchstaben
AGU, AJH, AMU, APH, APP, AQA, AQJ, AJQ ARX, AQX, ARZ, AUQ, AUM, BJX, AWP usw.

Dieser Lader ist für alle Leute interessant, die keine Lust auf aufwändige und noch kostenintensivere Garrett Umbauten haben, jedoch trotzdem mit ihrem bereits gechippten K03/s oder sogar originalem k04-001 nicht zufrieden sind.

 


###UPDATE ### Eine kurze, aber wichtige Erklärung vorab:
Die K03
Plus X-RS Version 2 löst ab sofort (15.1.2019) unsere K03 Plus x RS Version 1 ab!

 


Durch neue Entwicklungs - sowie Fertigngsmöglichkeiten verwenden wir nun nicht mehr wie bisher die K04.023 Abgasturbine, um diesen umzubauen, sondern fertigen den K03
Plus X-RS V.2 aus anders gewählten Einzelteilen, die es so in Kombination nicht als Basislader gibt. Die V.2 und damit Finale Version dieser RS Stufe wird nun mit usnerer neuen Inconel High-Flow Turbine ausgestattet, welche nochmal deutlich effizienter, größer und zu gleich leichter ist, wie die bisherige K04.023.

Wir haben damit den Leistugnsfähigsten k03 -quer Lader seiner Klasse konzipiert.

Durch das spezielel Turbinendesign konnten wir nicht nur die Hebelkraft auf die Verdichterseite optimieren, sondern zugleich auch den Abgasgegendruck reduzieren, was die Temperaturen im Gehäuse senkt und die Sache damit noch haltbarer macht. Zugleich ist Designbedingt das Trägheitsverhalten in Form von Ansprechverhalten nochmal optimiert worden und der Lader läuft nun bei 2800 U/ Min steil los!

Dieser Lader ist durch unsere gezielte Auswahl des Abgasgehäuses mit maximal Raumvolumen (nicht bei allen k03 gleich!) in Kombination mit dem neue gestalteten Verdichtergehäuse und desse riesen Verdichterrad der Stärkste Upgrade Lader auf K03 Basis !
Rein technisch betrachtet steht er einem K04.023 Umbau in nichts nach und entspricht rein leistungstechnisch sogar der K04.023
Plus X Stufe, welche ebenfalls über 300PS generiert.
Durch diese Eigenschaften erspart man sich somit ein aufwändigen Umbau auf S3 Technik und fährt absolut identische Leistung bei passender Peripherie.
Es endsteht somit eine Kostenersparnis beim Krümmer, Downpipe, Öl & Wasseranbindung inkl. druckseiten Anpassung.


Die Fakten im Detail:

Um die originale Peripherie für Öl & Wasser sowie Krümmer und Downpipe Anbindung beibehalten zu können, wurde unser K03 Plus X-RS V.2 in seiner Grundform nicht verändert.
Somit geht die Downpipe weiterhin gerade nach unten weg und auch die Krümmer Position bleibt.
Die innen liegende Technik so wie die Ansaugung des Turbos hingegen ist komplett anders.
Das originale, kleine Guß Verdichterrad mit veralteter Schaufelrad Lamellenform wird gegen ein großes, gefrästes Alu Verdichterrad mit unserer modernen Plus X
-RS Geometrie getauscht.

Unsere stärkste und ausgereifte
RS-v2 Verdichtergeometrie mit 11 durchgehenden, großen Lamellen ähnelt der Garrett GTx Serie und sorgt mit seinem noch einmal gesteigertem Luftfördervolumen bei selben Ladedruck für noch mehr Luft Durchsatz, als die etwas schwächere Plus X Version.
Die
verstärkten Lager, welche auch in der Plus X Serie verbaut sind, ermöglichen die haltbare Programmierung eines höheren Ladedrucks, als bei dem originalen Lader.
Dadurch konnten wir die Leistungsausbeute noch einmal steigern.

Um einen entsprechend großen Querschnitt für die neue Luftmasse zu erzeugen, verbauen wird aus eigener Entwicklung ein komplett neues Verdichtergehäuse, da das originale nicht genügen Material bietet, um dieses entsprechend bearbeiten zu können.
Das Gehäuse wird in seiner Inlet-Kontur ebenfalls per CNC angepasst.
Dabei gleichen wir die Wölbung des Gehäuses an die gebogene Form der Lamellen des neuen Verdichterrades perfekt an, woraus sich im gesamten Verlauf der Verdichter-Schaufel ein minimaler Spaltmaß ergibt und den Wirkungsgrad auf ein maximales erhöht!
Oft werden diese aufwändigen Anpassungen in dem gesamtem Lamelleverlauf bei Upgrade Ladern weggelassen, woraus sich eine niedrigere Leistungsausbeute ergibt. Dort ist dann nur der vordere Sichtbereich angepasst, nicht die gesamte Kontur. Um den großen Verdichtereingang mit der nötigen Luftmasse zu füttern ist ein größerer Ansaugschlauch erforderlich. Eine Lösung dazu bietet unsere Anaconda Serie für speziell diesen Lader.

Um ein harmonisches Zusammenspiel zwischen Verdichter und Abgasturbine zu erzeugen und gleichzeitig
das typische Laderpumpen zu vermeiden ( zu großer Verdichter der mehr Luft in den Motor hineinschiebt als abgasseitig raus kann), verwenden wir nicht einfach nur handelsübliche Verdichterräder die es von diversen Anbietern fertig zu kaufen gibt und auf die einige Mitbewerber zwangsweise zurück greifen, sondern konzipieren diese von Grund auf komplett neu. Dabei fließen alle ausschlaggebenden Faktoren und Erfahrungswerte in unsere Entwicklung der Geometrie mit ein. .
Dies ist nur möglich, da wir auf die entsprechende Maschinerie (5-Achsen CNC etc.) zugriff haben, um so eigene Wege der
Evo- Entwicklungsstufen zu gehen.

Die Inconel High.Flow Abgasturbine ist wie oben umfangreich erklärt, ein komplett neuartiges Design und toppt technisch betrachtet die K04.023 Borg-Warner Turbine im Welten!

Die Abstimmungen liegen je nach Zündungsverhalten und der Substanz des Motors in der Regel bei 1,8bar Overboost abfallend auf 1,6bar Haltedruck.
Um diesem Ladedruck gerecht zu werden, verbauen wir eine neue Druckdose
mit einer stärkeren Feder deren Arbeitswert 0,9 Bar beträgt, so dass sich die Wastgateklappe durch den erhöhten Abgasstrom nicht aufdrücken kann. Unsere neuen Dosen werden nicht mehr wie früher Basierend auf einer originalen umgebaut und anschließend mit einer Schelle versehen, sondern direkt für uns ab Werk nach unserer Spezifikation gefertigt und verpresst. Somit entfällt die übliche Schelle und damit eine mögliche Fehlerquelle wie bei anderen Herstellern.

Nach der Fertigung des hochfesten und superleichten Alu Verdichterrades mit unserer PLUS X-
RS V.2 Geometrie, wird dieses für einen noch ausgewogeneren Lauf vor der Komplettierung mit der Rumpfgruppe separat und anschließend zusammen mit der Rumpfgruppe nochmals fein gewuchtet.
(2 Step- Verfahren) Dieses Verfahren rundet die ausgelieferte Qualität aller Lader ab.

Alle Leistungs- Diagram in der Galerie zeigen Messungen der vorgänger Version v1!! Von 300-326PS
Mit entsprechender Hardware werden mit unserem K03 PLUS X-RS V.2 dann echte 335 PS erreicht.
Mit einem absolut perfekt gebauten Hardware Setup sicher noch ein Tikk mehr.

Gerne beraten wir Dich dazu telefonisch, im Chat oder per Mail, um ein optimales Setup zu konfigurieren. Eine Abstimmung ist selbstverständlich ebenfalls möglich.

Alle Fakts des K03 PLUS X-RS V.2 auf einen Blick :

● Öl/Wasser, Downpipe so Krümmer Anbindung bleiben gleich
● leichtes, gefrästes 11 Lamellen Alu Verdichterrad mit modernster Plus X-
RS .2 Geometrie
● maximal größtes Inconel High - Flow Abgasturbine ( größer als K04.023 ! )
● Neues Verdichtergehäuse mit Inlet-Kontur Anpassung auf gesamter Fläche !
● neue, verstärkte Druckdose (
nicht nur die Vorspannung per Mutter auf der Gewindestange erhöht)!
● keine Eintragungskosten da OEM Optik
● verstärkte Lagerung für höhere Ladedrücke und längere Haltbarkeit
● V1 Leistung bestätigt mit aktuell 326 PS
● Außendurchmesser Ansaugseite: 50 mm für unseren verstärkten
Anaconda Ansaugschlauch

Über den Konfigurator kannst Du nützliches Montagematerial wie Dichtungen, den passenden Anaconda Ansaugschlauch, sowie eine neue CNC gebogenen Öl – Zulaufleitung, welche für fachgerechte Montage eines neuen Turbolader zwingend erforderlich ist unkompliziert dazu bestellen. Die Preise liegen unter den regulären.
Downpipe in div. Varianten und Druckschlauch findest Du unten in der Zubehör Liste als extra Artikel.


Option : Altteil Umbau

Als günstigere Alternative dazu besteht auch die Möglichkeit Deinen bereits vorhandenen
K03 Turbo als Gebrauchtteil bei uns umbauen zu lassen.
Grundvoraussetzung hier für ist eine intakte Rumpfgruppe, sowie ein Hitzeriss freies Abgasgehäuse.
Beschädigungen am Verdichterrad sowie Verdichter-Gehäuse sind nach Absprache in der Regel i.O.

Wichtig zu erwähnen ist folgendes:
Bei uns gibt es keine Austauschteile!

Im Falle eines Austausches ist der Ablauf nämlich meistens folgender :
Kunde „A“ kauft einen Lader im Austausch. Firma „X“ schickt den neuen Lader an Kunden „A“ raus und erhält danach von ihm evtl., ohne es zu wissen, einen Turbo mit Rissen im Abgasgehäuse und 290tkm Laufleistung zurück.
Nun kommst DU als Kunde „B“ und kaufst ebenfalls diesen Ladertypen im Austausch bei Firma „X“.
Da Dein Lader samt Abgasgehäuse jedoch vielleicht in viel besserem Zustand ist, mit deutlich weniger Laufleistung als die zurück gesendeten Teile von Kunde „A“, wäre dies für Dich also ein schlechter Deal.

Aus diesem Grund bieten wir daher
KEINEN Austausch an !
Bei uns herrscht das Motto : You get what you give !

Der Ablauf:
Nach der Bestellvorgang im Shop sendest du uns dann bitte deinen Lader umgehend zu.
Dieser wird dann fachgerecht geprüft und wir informieren Dich zeitnah über den genauen Zustand. Sollten wir eine Beschädigung feststellen, die für Dich vorab nicht ersichtlich war, so finden wir im gemeinsamen Dialog mit Dir in 99% der Fälle eine passende Lösung, die den Kostenfaktor nicht sprengt.


Die Instandsetzung Deines Turbos beinhaltet - zusätzlich- zu unserem Upgrade auf
K03 PLUS X-RS v2 folgende Dienstleistung :

● komplettes Zerlegen und Prüfen des Altteiles
● alle Teile Glasperlen Strahlen und chemisch Reinigen
● alle Dichtungen und Lager erneuern und auf Druckfestigkeit prüfen
● Wellen Ausrichtung so wie Feinwuchtung im 2-Step Verfahren
● Druckdosen Prüfung und neu Justage
● Der Lader ist anschließend nahezu identisch wie ein komplett neuer
Detailtiere Infos zur Turbolader Überholung kann in unserem 10-Step Reparatur Leitfaden nachgelesen werden.

© by Turbo Concepts

Weiterführende Links zu "K03 Plus X - RS Upgrade Turbo für 1.8T quer A3 Golf 4 Bora Leon Oktavia TT"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "K03 Plus X - RS Upgrade Turbo für 1.8T quer A3 Golf 4 Bora Leon Oktavia TT"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen