Turbo Concepts Hamburg - Dein Ansprechpartner für individuelle Performance Lösungen
Shopkategorien
Home Facebook

Performance Gewindefahrwerke als Sonderanfertigung

K-Sport Gewindefahrwerke wurden entwickelt, um viele Nachteile von derzeit erhältlichen Produkten mit innovativen technischen Lösungen zu eliminieren:

Bei normalen Gewindefahrwerken wird die Höhe eingestellt, indem man die unteren Federteller hoch oder runter schraubt. Dies hat den Nachteil, dass die Feder ihre Vorspannung verliert wenn man das Fahrwerk zu tief schraubt. Die Feder kann dann aus ihrem Sitz herausspringen und sich verkanten, was zu Unfällen führen kann. Die bekannten Hersteller versuchen dieses Problem zu beheben, indem sie Vorspannfedern verwenden. Das hilft bis zu einem gewissen Punkt, ist unserer Ansicht nach aber nicht die perfekte Endlösung.

Die K-Sport Fahrwerke sind anders konzipiert. Die Federteller werden bei diesem System so eingestellt, dass die Feder einige Millimeter zusammengedrückt wird und damit leicht gespannt auf dem Dämpfer sitzt. Die Federteller verbleiben dann für immer in dieser Position. Die Höhe der Fahrwerke wird dann verstellt, indem man die unteren Achshalterungen auf dem Dämpfer hoch oder runter schraubt (K-Sport "Length-Adjustment-System"). Damit verändert man die Länge des gesamten Federbeins und stellt auf diese Weise die Fahrwerkshöhe ein. Die Federvorspannung bleibt in jeder Position absolut gleich. Ein weiterer Vorteil ist, dass sich die Länge der möglichen Positiv- und Negativfederwege nicht ändert. Das Fahrverhalten des Fahrzeugs hängt also nicht mehr von der eingestellten Fahrwerkshöhe ab.


Sollte es nötig sein, den Dämpfer ausbauen zu müssen, kann die untere Achsklemmung am Achskörper verbleiben (der Dämpfer wird einfach aus ihr herausgeschraubt). Auf diese Weise bleiben bei Fahrwerken in MC-Pherson Bauweise die eingestellten Spur- und Sturzwerte erhalten. Eine erneute Achsvermessung entfällt bei diesem System komplett!


15716638954686
Herkömmliche Gewindefahrwerke werden nur als Dämpfer mit Feder ausgeliefert. Vor dem Einbau muss erst vom Serienfederbein das Domlager (Stützlager) demontiert werden um es anschließend auf dem Gewindedämpfer zu montieren.

Die K-Sport Gewindefahrwerke werden als wirkliches Fahrwerk ausgeliefert. Der Kunde bekommt komplette Federbeine, bestehend aus Feder, Dämpfer und Domlager geliefert. Er muss nur die serienmäßigen Federbeine ausbauen und die neuen einbauen, fertig. Spezialwerkzeug wie Federspanner, usw. ist nicht mehr erforderlich!


Ein weiterer Vorteil ist, dass die Domlager aus Aluminium gefräst und bei MC-Phersonfederbeinen mit Uniball-Gelenken ausgestattet sind. Sie sind damit steif und sorgen dafür, dass das Gewindefahrwerk sein ganzes Können entfalten kann. Bei Seriendomlagern ist dies nämlich nicht der Fall: mit ihren Gummi-Einlagen sind sie meist weicher als die meisten Tuning-Fahrwerke und federn im Straßenbetrieb unkontrolliert mit. Bei diesem System wird jede Federbewegung definiert von der Feder/Dämpfer-Einheit geschluckt. Dies erhöht die Performance des Fahrwerks in einem bisher nicht gekannten Maße. Das gesamte Handling, die Zielgenauigkeit und der mechanische Grip profitieren von den Uniball-Aluminiumdomlagern.

 

3

Die Dämpfercharakteristik lässt sich in 36 Stufen über die kombinierte Druck-/Zugstufeneinstellung auf jeden Einsatzzweck abstimmen. Für versierte Fahrer ist es damit möglich, neben der Höhenverstellung auch Änderungen am Fahrwerks-Setup vorzunehmen. Die in Monotube Öl/Gasdruck Bauweise aufgebauten Dämpfer sind Stand der Technik und bieten Performance auf höchstem Niveau. Viele Teile unserer Fahrwerke sind aus hoch festem Al6061 Flugzeug-Aluminium CNC gefräst und mit race-orange farbenem oder schwarzem Eloxal oberflächenveredelt. Die Verarbeitung ist auf höchstem Niveau. Unsere K-Sport Fahrwerke erreichen daher einen Gewichtsvorteil von ca. 20% gegenüber den Serienkomponenten. Da der Dämpfer über seine gesamte Länge ein Gewinde trägt und alle Teile verschraubt sind, ist es möglich im Bedarfsfall jedes Teil einzeln zu ersetzen, was die Reparatur und Wartung des Fahrwerks kostengünstig gestaltet.

c6dd02f642



Wir bieten Dir eine Auswahl an sinnvollem Zubehör, um die Handhabung des Fahrwerks möglichst einfach zu gestalten. Beispielsweise können die als Zubehör erhältlichen flexiblen Einstellrädchen durch ein Loch in der Innenverkleidung des Kofferraums gesteckt werden. Sie ermöglichen somit eine Einstellung der Dämpferhärte an der Hinterachse ohne dass die Innenverkleidung ausgebaut werden muss.

 5

 

Alle Merkmale der K-Sport Gewindefahrwerke im Überblick:

● K-Sport "Length-Adjustment-System" zur Höhenverstellung mittels veränderlicher Federbein-Länge
● Lieferung als komplette Federbeine inklusive Aluminium Domlagern*
● keine erneute Achsvermessung nach einem Ausbau der Dämpfer erforderlich, da Achsklemmung am Fahrzeug verbleibt und somit alle Spur-/Sturzwerte erhalten bleiben
● Sturzverstellung im eingebauten Zustand bei MC-Pherson Federbeinen
● 36-fache kombinierte Druck-/Zugstufenverstellung
● Monotube ÖL/Gasdruckdämpfer
● wartungsfreundliche Bauweise, da jedes Teil demontierbar und einzeln erhältlich ist
● viele Teile aus hochfestem Al6061 Flugzeugaluminium präzise CNC-gefräst
● bis zu 25% leichter als die Serienteile
● Aluminiumbauteile mit race-orange farbigem Eloxal oberflächenveredelt
● Racing-Technology mit Straßenzulassung!
● Inkl. Montagematerial
● Inkl. Fahrgestellnummer gebundenem Gutachten
* Bei einigen Fahrzeugen ist es technisch nicht möglich, die Seriendomlager durch neue Aluminiumdomlager auszutauschen. Wir informieren in diesen seltenen Einzelfällen aber im Voraus.

In den meisten Fällen ist technisch eine Tieferlegung von 120mm möglich. Manche Fahrzeuge lassen sich aufgrund der technischen Gegebenheiten nur 90-100mm tieferlegen. Der TÜV-geprüfte Verstellbereich variiert je nach Fahrzeugtyp.

Alternativ zu den Standard Setups für alle erdenklichen Fahrzeugmarken und Typen bieten wir auch die Möglichkeit, das entsprechende Fahrwerk als Sonderanfertigung in Wunschtiefe zuliefern!
Alles was wir dafür brauchen ist dazu eine Angabe von Dir, wieviel cm der Abstand zwischen Radnabenmitte und Kotflügel-kante betragen soll (bei Serien Kotis).

Anhand unserer Konstruktionsprogramme ist es uns dann möglich, dies technisch zu simulieren und zu schauen, in wiefern eine Umsetzung möglich ist.
Selbstverständlich wird dieses Fahrwerk dann passend zum Fahrzeugtypen mit einem Vergleichsgutachten ausgeliefert. Sollte dennoch die Eintragung bei Deinem Prüfer vor Ort Probleme bereiten, so ist eine Eintragung im Hause K-Sport problemfrei möglich.
Alle oben aufgeführten technischen Innovationen bleiben natürlich auch bei einem Sonderfahrwerk erhalten.

Sonderanfertigung nach Kundenwunsch an einem Polo 9N 1.8T mit extra tiefer Ausführung.

 

fabi-polo-9n1

 

Im nachfolgenden Kontaktformular hast Du nun die Möglichkeit, uns eine Anfrage zukommen zu lassen. Gib dabei bitte alle nötigen Informationen so genau wie möglich an, so dass wir Dir direkt ein Angebot in der 1. Mail unterbreiten können.

Performance Gewindefahrwerke als Sonderanfertigung
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.